www.besucherzaehler-kostenlos.de

AK Krautheim, 05.05.2017 - Arbeitskreis der FLK in Baden-Württemberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AK Krautheim, 05.05.2017

Bildergalerie
Der (16.) Arbeitskreis der FachlehrerInnen K / Fachlehrkräfte kmE (körperliche und motorische Entwicklung) war dieses Mal zu Gast im schönen Jagsttal.
Um genau zu sein an der Andreas Fröhlich Schule.

Aufgrund des thematischen Schwerpunktes, war die Teilnehmerzahl hoch.
Zu Beginn der Veranstaltung informierte die Schulleitung der Andreas Fröhlich Schule, Daniela Payer, über die unterschiedlichen schulischen und außerschulischen Bildungs- und Beratungsangebote vor Ort.

Die sich anschließenden Informationen des Orgateams waren wieder sehr vielfältig und informativ. Es ging um Reaktionen und Auswertungen von Umfragen und Anfragen, den organisatorischen Stand einer geplanten 2,5 tägigen Fortbildung und vieles mehr.

In Arbeitsgruppen aufgeteilt machten sich die Teilnehmer daran, das Schwerpunktthema zu besprechen und zu diskutieren. Letztendlich konnte man noch nicht zu einem abschließenden Ergebnis kommen.

Eine kleine Arbeitsgruppe wird das Thema Tätigkeits- und Aufgabenfeldbeschreibung bündeln und versuchen, es mit dem aktuellen Bildungsplan und deren Begrifflichkeiten, in einen größtmöglichen Einklang zu bringen, zu ordnen und für den nächsten Arbeitskreis vorzubereiten.

Am Nachmittag war Angelika Kistner von der LPG FL (Landespersonengruppe Fachlehrer) in der GEW, mit einem impulsiven Vortrag, zu Gast. Aktuelle Fragestellungen, zum Thema FLK kmE, konnten größtenteils beantwortet werden.

Nach einem kurzen Ausblick auf die kommende Zeit und den nächsten Arbeitskreis im Herbst 2017, wurde noch eine Schulbesichtigung angeboten, bevor alle Teilnehmer die Heimreise antraten.

Einen besonderen Dank geht an die ausrichtende Schule, der Schulleitung der Andreas Fröhlich Schule - Daniela Payer - und dem Orga-Team vor Ort für die tolle Vorbereitung und die leckere Verköstigung.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü