www.besucherzaehler-kostenlos.de

Links / Downloads - Arbeitskreis der FLK in Baden-Württemberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Links / Downloads

Service

Neugestaltung der Ausbildung der Fachlehrkräfte Sonderpädagogik


Der Ministerrat hat am 07.07.2015 hierzu eine Kabinettsvorlage beschlossen. Kern der Neugestaltung ist, die Dauer der Ausbildung von derzeit 1,5 Jahren auf drei Jahre zu verlängern, um den erweiterten Anforderungen - etwa im Hinblick auf den Umgang mit Heterogenität und die Umsetzung inklusiver Bildungsangebote - Rechnung zu tragen.

Weitere Eckpunkte der Reform sind:

  • Einführung einer Zulassungs- und Eignungsprüfung für Fachlehrkräfte Sonderpädagogik in Anlehnung an das Verfahren bei musisch-technischen Fachlehrkräften;
  • Öffnung des sonderpädagogischen Ausbildungsgangs für Heilerziehungspflegerinnen und -pfleger sowie
  • Einführung eines sonderpädagogischen Ausbildungsgangs am Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd und Neuzuordnung der bisherigen Außenstelle Heilbronn des Fachseminars Sonderpädagogik Reutlingen an das Pädagogische Fachseminar Schwäbisch Gmünd.

Die Umsetzung der Reform erfolgt stufenweise:

  • Im September 2016 startet die erste dreijährige Ausbildung. Diese ist erstmalig für Heilerziehungs-pflegerinnen und -pfleger geöffnet. Die Ausbildung zur Fachlehrkraft Sonderpädagogik ist ab diesem Zeitpunkt auch am Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd, Abteilung Sonderpädagogik mit Außenstelle Heilbronn möglich. Das VD-Online-Bewerbungsportal öffnet am 01.01.2016. Bewerbungsschluss ist der 01.04.2016.
  • Ab dem Kurs September 2017 wird erstmalig die Zulassungs- und Eignungsprüfung für Fachlehrkräfte Sonderpädagogik eingeführt. Das VD-Online-Bewerbungsportal öffnet am 01.08.2016. Bewerbungsschluss ist der 01.11.2016.
Quelle und weitere, detaillierte Informationen: https://www.lehrer-online-bw.de/,Lde/3355647

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Arbeitskreis-Treffen am Fachseminar Reutlingen (18.10.13) ist vorüber.


Herzlichen Dank an die Referenten, die (auf Anfrage) ihre Fachvorträge der Workshops zur Verfügung stellen:

Diagnostik bei/mit Schüler/innen mit Körperbehinderung von Martina Bühnen

Mitdenken und Mitfühlen, die Funktion und Bedeutung von Spiegelneuronen von Armin Kirchhof

__________________________________________________________


Der Fachtag "
Fachlehrerinnen und Fachlehrer an Schulen für Körperbehinderte in inklusiven Bildungsangeboten" war ein voller Erfolg.
Wir freuen uns, Euch (auf Anfrage) folgende Vorträge zur Verfügung stellen zu können:

Martina Bühnen, Fachseminar Reutlingen
_________________________________

Jochen Breuer-Steinbach & Birgit Ponsel
_______________________________________

Stupperich, Hirschle: Erfahrungsbericht "Inklusion an der GS Ermingen"

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü